Manfrotto Lastolite

Google+


Pension Schmidt

***-Pension Schmidt in Schierke

 

infoflyer

Fotokurs im Nationalpark Harz (W10/17)

Grundlagen der digitalen Naturfotografie

Am Freitag Abend erlernen Sie in einer Theorie-Präsentation die Grundlagen der richtigen Belichtung, die Auswertung des Histogramms, die Belichtungskorrektur und den korrekten Weißabgleich, sowie die Grundlagen der Bildgestaltung.

Am Samstag setzen Sie das Erlernte in einer achtstündigen Fotoexkursion im Nationalpark Harz in die Praxis um. Hierbei lernen Sie, Perspektiven in der Bildgestaltung zu nutzen, den sinnvollen Einsatz verschiedener Brennweiten zur Erzielung von besonderen Effekte, sowie die Belichtung richtig zu messen und an der Kamera einzustellen. Am Abend lernen Sie dann während der Bildbesprechnung die Grundlagen der richtigen Bildbearbeitung, des Bildbeschnitts, der Belichtungs- und Kontrastkorrektur sowie der richtigen Archivierung und Verschlagwortung Ihrer Bilder mit dem Programm Adobe Photoshop Lightroom, bzw. Apple Aperture.

Am Sonntag werden wir während einer Fotoexkursion zu den Bodefällen bei Braunlage das Gelernte in die Praxis umsetzen. Hier geht es unter anderem um Bewegungen, die durch lange Belichtungszeiten "fliessen", bzw. um Bewegung "einzufrieren". Gegen 14:00 Uhr endet der Workshop dann auf dem Parkplatz der Wurmbergbahn in Braunlage.

Der Workshop richtet sich an alle ambitionierten Naturfotografen, die über das Basiswissen zur gutschein
Bedienung ihrer Kamera verfügen. Eine digitale Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiv(en) ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Digitalkameras mit Wechselobjektiven (sog. EVIL-Kameras) sind ausdrücklich ebenso geeignet! Kompakt- und Bridgekameras sind wegen der eingeschränkten Einstellmöglichkeiten eher weniger geeignet. Sollten Sie keine eigene Kamera haben, sich aber mit dem Gedanken tragen, eine Spiegelreflexkamera zu erwerben, stelle ich Ihnen für die Zeit des Workshops gern eine Leihkamera zur Verfügung. Bitte geben Sie dies bei der Buchung mit an!

Die Workshop-Leistungen im Einzelnen:

Für die An- und Abfahrt, sowie die Verpflegung ausser dem Frühstück sorgt jeder Teilnehmer selbst!

Termin: Freitag, 22. September (16:00 Uhr) bis Sonntag, 24. September 2017 (14:00 Uhr)
Unterkunft: Hotel-Pension Schmidt, Brockenstrasse13, 38879 Schierke

Preis: 375,- EUR (2ÜF im EZ)

(100,- EUR sind sofort bei Buchung zu entrichten, die Restzahlung bis spätestens 30 Tage vor Veranstaltung)

Um den Workshop für jeden Teilnehmer zu einem individuellen Erlebnis werden zu lassen, ist die Teilnehmerzahl auf sechs begrenzt! Dies stellt einen maximalen Lernerfolg, sowie eine individuelle Betreuung sicher. Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs)

Voraussetzungen: Während der Fototouren müssen wir mehrere, zum Teil längere Wegstrecken zu Fuss zurücklegen. Die Wege sind dabei zum Teil unwegsam, sodass Sie neben ausreichender Trittsicherheit auch über genügend Kondition verfügen sollten.
Da wir überwiegend Nah- und Landschaftsfotografie üben werden, genügen eine digitale Spiegelreflex-Kamera und Brennweiten zwischen 24 und 200mm. Bitte bringen Sie für die Bildbearbeitung Ihr Notebook mit. Während des Workshops können Sie den Bildschirm Ihres Notebooks kalibrieren!

zum Anmeldeformular